Das Witzeportal

Witze, Sprüche, Lustiges am laufenden Band …

Geht ein Mann z …

Geht ein Mann zum Arzt. "Was haben Sie denn?" "Herr Doktor, ich habe einen Schwanz wie ein Baby." "Na, dann ziehen Sie sich doch bitte mal aus." Der Arzt guckt sich das Ding genau an und sagt: "Tatsächlich – 50 Zentimeter lang und 5 Pfund schwer."

Keine Kommentare »

In einer schöne …

In einer schönen, neuen Privatbank. Ein Mann in Arbeitsklamotten betritt die Bank und wendet sich an eine Beraterin. Die nett aussehende, frischfrisierte Dame schenkt dem Kunden einen arroganten Blick und bedient ihn. Sie: "Guten Tag, was kann ich für Sie tun?" ER: "Ich will ein Scheiß-Konto eröffnen." Sie: "Wie bitte??! Ich glaube, ich habe Sie nicht richtig verstanden!" Er: "Was gibt es da zu verstehen. Ich will in Ihrer Drecksbank einfach nur ein blödes Konto eröffnen." Sie: "Entschuldigen Sie bitte. Sie sollten wirklich nicht in so einem Ton mit mir reden." Er: "Hör zu Puppe. Ich will nicht mit Dir reden, ich will, verdammt noch mal, nur ein beschissenes Konto eröffnen." Sie: "Das ist genug, ich hole den Manager!"-und rennt weg Im Hintergrund sieht man die Beraterin mit einem gelackten Schlipsträger sprechen, der daraufhin den ganzen Stolz der 100jährigen Geschichte des Bankhauses in seine Körperhaltung pumpt und gemessenen Schrittes zum Schalter schreitet. Manager: "Guten Tag, der Herr. Was gibt es denn hier für ein kleines Problem?" Er: "Ich habe im Lotto 20 Millionen gewonnen und will dafür hier ein Konto.." Manager: "Und diese blöde Kuh hier macht Schwierigkeiten?"

Keine Kommentare »

Die Dame des Hauses hat …

Die Dame des Hauses hat miese Laune und vertraut sich ihrem langjährigen Hausmädchen an: "Mein Mann hat ein Verhältnis mit seiner neuen Sekretärin!" Das Hausmädchen wird blass und erwidert wütend: "Ach was, Sie wollen mich bloß eifersüchtig machen!"

Keine Kommentare »

Wie geht’s denn Ihrem Mann, …

Wie geht’s denn Ihrem Mann, Frau Kunze? "Gar nicht so gut, er kam von der Bockjagd völlig nüchtern nach Hause. Da hat ihn unser Jagdterrier nicht erkannt und gleich gebissen."

Keine Kommentare »

Ein Mann kommt in eine …

Ein Mann kommt in eine Bank und geht an einen freien Schalter. Eine durchgestylte, arrogant blickende Bankangestellte bedient ihn. Sie: "Guten Tag, was kann ich für Sie tun?" Er: "Ich will ein Scheiß Konto eröffnen." Sie: "Wie bitte?!? Ich glaube, ich habe Sie nicht richtig verstanden!" Er: "Was gibt’s da zu verstehen, ich will in dieser Drecksbank einfach nur ein beschissenes Konto eröffnen!" Sie: "Entschuldigen Sie, aber Sie sollten wirklich nicht in diesem Ton mit mir reden!" Er: "Hör zu Puppe, ich will nicht mit dir reden, ich will nur ein stinkendes scheiß Konto eröffnen!" Sie: "Ich werde jetzt den Manager holen …" und rennt weg. Weiter hinten sieht man sie dann aufgeregt mit einem gelackten Schlipsträger tuscheln, der daraufhin seine Brust schwellt und erhobenen Haupte mit der Schalterangestellten im Schlepptau auf den Mann zugeht. Manager: "Guten Tag der Herr, was für ein Problem gibt es?" Er: "Es gibt kein verdammtes Problem, ich hab‘ 20 Millionen im Lotto gewonnen und will dafür hier nur ein beschissenes blödes Konto eröffnen!" Manager: "Aha, und diese Drecksschlampe hier, mit den viel zu kleinen Titten, macht Ihnen Schwierigkeiten …"

Keine Kommentare »

Die Einbrecher haben Ihre Wohnung …

Die Einbrecher haben Ihre Wohnung ausgeräumt während Sie sich darin befanden? wundert sich der Kriminalinspektor. Darauf sagt der Mann: "Ja. Die Kerle waren so clever, den Fernseher stehen zu lassen."

Keine Kommentare »

In einem kleinen Dorf gab …

In einem kleinen Dorf gab es nur eine Kneipe und der Wirt war weit und breit der stärkste Mann. Er war so stark, dass sich bisher niemand gefunden hatte, der ihm das Wasser hätte reichen können. Deshalb hängte er in seiner Kneipe ein Schild auf, auf dem jedem eine Prämie von 1000 EURO angeboten wurde, der stärker wäre als der Wirt. Eines Tages kam ein schmächtiger Mann in die Kneipe. Er las das Schild und bot dem Wirt an, seine Kräfte mit ihm zu messen. Der Wirt war einverstanden und holte eine Zitrone, quetschte sie aus, bis nur noch ein trockenes Etwas zurückblieb, und sprach zu dem Gast: "Wenn es Ihnen gelingt, auch nur einen Tropfen Saft aus dieser Zitrone zu quetschen, gehört Ihnen das Geld." Der Gast nahm die Zitrone, und drückte sie ohne sichtbare Anstrengung zusammen, und es kamen mehrere Tropfen Saft heraus. Als er sie losließ, zerfiel die Zitrone zu Staub. "Donnerwetter!", sagte der Wirt und überreichte ihm die 1000 EURO, "aber sagen Sie, sind Sie Ringer oder Gewichtheber oder so was?" "Nein, ich arbeite beim Finanzamt!"

Keine Kommentare »

Frau Müller spricht nicht mehr …

Frau Müller spricht nicht mehr mit Ihrem Mann. "Weshalb?" "Sie bat ihn, ihr Hundert Euro für den Schönheitssalon zu geben." "Na und?" "Er gab ihr Tausend …!"

Keine Kommentare »

Ein Ehepaar steht an einem …

Ein Ehepaar steht an einem Wunschbrunnen. Der Mann beugt sich über den Rand, wirft eine Münze ins Wasser und wünscht sich etwas. Dann beugt sich seine Frau vor, allerdings etwas zu weit. Sie fällt hinein. Der Mann ganz erstaunt: "Unglaublich, das funktioniert tatsächlich!"

Keine Kommentare »

Beim Anwalt sitzt eine Frau …

Beim Anwalt sitzt eine Frau und erzählt ihm lang und breit alles über ihre Ehe. "So jetzt hab ich ihnen alles ehrlich und aufrichtig erzählt. Jetzt würde ich gern wissen ob ich damit meine Scheidung durchsetzen kann." Der Anwalt schüttelt bedauernd den Kopf. "Sie nicht aber ihr Mann!"

Keine Kommentare »