Das Witzeportal

Witze, Sprüche, Lustiges am laufenden Band …

Ein Mann hat si …

Ein Mann hat sich im Wald verlaufen. Nach vier Tagen ohne Bett und Essen findet er endlich ein kleines Haus im Wald. Er klopft an und ein kleiner, uralter Chinese öffnet ihm. Der Mann erklärt seine Notlage und der Chinese bietet ihm für eine Nacht ein Bett an und bittet ihn, gemeinsam zu abend zu essen. Der alte Chinese stellt ihm jedoch eine Bedingung. Seine Enkelin wohnt bei ihm und er möchte auf keinen Fall, dass irgendein Gast sie auch nur berührt. Der Mann nimmt die Einladung an und geht auf die etwas wunderliche Bedingung ein. Der alte Chinese warnt ihn wieder und wieder – wenn er seine Enkelin auch nur berühren würde, so müßte er einen schrecklichen dreiteiligen Horrortest überstehen. Der Mann willigt nochmals ein und freut sich auf das Essen und sein Bett. Beim Abendessen kapiert der Mann, was es mit der seltsamen Drohung auf sich hat, die kleine Enkelin des alten Chinesen ist nämlich eine junge Dame und die hübscheste asiatische Perle, die er je gesehen hat. Während des Essens kann er seinen Blick nicht von ihr abwenden und auch sie scheint Gefallen an ihm zu haben, möglicherweise lebt sie schon seit Jahren allein mit ihrem Großvater im Wald. Als sich nach dem Essen jeder in sein Zimmer zurückzieht, passiert, was passieren muss – der Mann hält es nicht aus und geht in das Zimmer des Mädchens, als er glaubt, der Großvater schliefe schon fest. Außerdem, auch wenn er es merken sollte, was ist schon ein Chinesentest gegen eine Nacht mit dieser Frau… Die Nacht ist dann auch tatsächlich die schönste Nacht in seinem Leben. Als er am anderen Morgen in seinem Zimmer aufwacht, hat er ein beklemmendes Gefühl auf der Brust. Er macht die Augen auf und sieht, dass ein großer Stein auf seiner Brust liegt, auf dem ein Zettel klebt mit der Aufschrift: "Erster chinesischer Horrortest: Felsbrocken auf Brust". Der Mann denkt sich, der alte Chinese hat es wohl doch mitbekommen, aber dieses Steinchen ist ja lächerlich. Er nimmt den Felsbrocken und wirft ihn aus dem Fenster. In diesem Moment sieht er, dass auf dem Felsbrocken noch ein zweiter Zettel klebt: "Zweiter chinesischer Horrortest: Felsbrocken mit Schnur am linken Hoden angebunden." Der Mann bemerkt die Schnur, aber er kann den Felsbrocken nicht mehr fangen. Geistesgegenwärtig springt er zumindest dem Stein hinterher aus dem Fenster, um das Schlimmste zu verhindern. Nachdem er aus dem Fenster gesprungen und schon im freien Fall ist, bemerkt er einen weiteren Zettel an der Hauswand mit der Aufschrift: "Dritter chinesischer Horrortest: Rechter Hoden mit Schnur an Bettpfosten angebunden…"

Keine Kommentare »

Kommt ein Mann aufs Amt …

Kommt ein Mann aufs Amt und klopft an eine Tür. Keine Antwort. Er klopft noch einmal, wieder keine Antwort. Da fasst sich der Besucher ein Herz, betritt die Amtsstube, deutet auf die Fensterbank und sagt:"Sehr ungesund!" Der Beamte schreckt hoch: "Was ist sehr ungesund?""Blumen im Schlafzimmer!"

Keine Kommentare »

Der Psychiater …

Der Psychiater zeichnet einen senkrechten Strich: "Woran denken Sie dabei?" – "An nackte Weiber", antwortet der Mann. Der Psychiater zeichnet einen Kreis. "Und woran denken sie hierbei?" – "An nackte Weiber!", antwortet der Mann. Der Psychiater zeichnet einen Stern. "Und dabei?" – "An nackte Weiber natürlich." Der Psychiater legt den Bleistift aus der Hand. "Ich habe den Eindruck, nackte Frauen sind eine fixe Idee bei ihnen." – "Bei mir? Wer hat denn das ganze obszöne Zeug gemalt?!"

Keine Kommentare »

Kommt ein Mann ins Amt, …

Kommt ein Mann ins Amt, um seinen Nachnamen ändern zu lassen. "Wie heißen Sie denn?" fragt der Beamte. "Schweisseimer," antwortete der Mann. "Und wie möchten Sie den heißen?" "Ich möchte noch ein H in meinen Namen haben, also Schweissheimer". "Das wird aber nicht billig", entgegnete der Beamte. "Das weiß ich, was glauben Sie wohl was das W gekostet hat"

Keine Kommentare »

Treffen sich ein Dicker und …

Treffen sich ein Dicker und ein Dünner. Sagt der Dicke: "Mann, wenn man Sie so sieht, könnte man meinen, es wäre eine Hungersnot ausgebrochen!" Sagt der Dünne: "Und wenn man Sie so sieht, dann könnte man meinen, Sie wären schuld daran!"

Keine Kommentare »

Ein Mann hat sich den …

Ein Mann hat sich den Kiefer gebrochen, und seine Frau begleitet ihn zum Krankenhaus. Da das Auto kaputt ist, fahren sie mit der U-Bahn. Die Sitzplätze sind alle belegt, darum müssen sie stehen. Die Frau lehnt an der Tür, die geht an einer Haltestelle auf und die Frau fällt raus. Der Mann regt sich nicht. Spricht ein Fahrgast ihn an: "Warum machen sie denn nichts?" Sagt der Mann: "Tut mir leid, ich kann nicht lachen, mein Kiefer ist gebrochen".

Keine Kommentare »

Ein Mann kommt um zwei …

Ein Mann kommt um zwei Uhr nachts nach Hause. Frau: "Ich habe dir gesagt, dass du zwei Bier trinken darfst, und um zehn Uhr nach Hause kommen sollst." Mann: "Oh! Da habe ich wohl die beiden Zahlen verwechselt."

Keine Kommentare »

Zwei Nachbarinn …

Zwei Nachbarinnen am Gartenzaun. Sagt die eine: "Da kommt ja mein Mann mit einem Blumenstrauß nach Hause. Mist, da muß ich wohl heute abend mal wieder die Beine breit machen." Antwortet die andere: "Wieso? Habt ihr keine Vase?"

Keine Kommentare »

Ein Mann kommt in einen …

Ein Mann kommt in einen chinesischen Laden und kauft sich eine Goldene Ratte. Der Händler: "Wollen sie denn die Geschichte zu der Ratte gar nicht wissen?" Der Mann sagt "Nein!" und kauft sich die Ratte. Als er wieder nach Hause geht, folgen ihm alle Ratten, aus Häusern, aus Kanaldeckeln, aus Käfigen, überallher kommen sie gelaufen und folgen ihm bis zu einem Fluss in den alle Ratten hineinspringen. Der Mann geht zurück zum Laden und Fragt: "Haben sie auch einen goldenen CDU-Wähler?"

Keine Kommentare »

Ein Amerikaner, der seine Freundin …

Ein Amerikaner, der seine Freundin aufrichtig liebte, beschloss, ihren Namen auf seinen Penis zu tätowieren. Ihr Name war "WENDY". Die Tätowierung wurde im erigiertem Zustand gemacht, so dass, wenn der Penis nicht erigiert war, nur "W Y" zu sehen war. Nachdem das Paar geheiratet hatte, verbrachten sie ihre Flitterwochen in Jamaica. Als der Mann auf einer Toilette war, stand ein Jamaikaner neben ihm, der auch ein "W Y" auf seinem Penis hatte. Daraufhin fragte der Amerikaner freundlich: "Na, heißt ihre Freundin auch Wendy wegen Ihres Tattoos?" Da meinte der Jamaikaner freundlich: "Nein, mein Herr, bei mir steht: ‚Welcome to Jamaica! Have a nice Day!’"

Keine Kommentare »