Das Witzeportal

Witze, Sprüche, Lustiges am laufenden Band …

liebling-hast-d …

liebling-hast-du-zugenommen?-frager

Keine Kommentare »

Lieber ein zwei …

Lieber ein zweiter Klarer als eine zweite Klara.

Keine Kommentare »

Warum ist es so …

Warum ist es so schwer für Frauen, aus der Küche herauszukommen ? Das liegt an der Herdanziehungskraft…

Keine Kommentare »

Der österreichi …

Der österreichische Regierungschef besuchte den Schweizer Bundesratspräsidenten, um sich über all diese Österreicher-Witze zu beschweren, die man sich in der Schweiz erzählt. "Man könnte auf die Idee kommen, alle Österreicher seien dumm," sagte er. "Du solltest das nicht so ernst nehmen," anwortete der Bundesratspräsident, "Es handelt sich ja nur um Witze und nicht um Tatsachen. Und es gibt auch dumme Schweizer. Ich werde Dir das gleich beweisen." Er ging zu seinem Chauffeur und sagte: "Fahren Sie bitte zu mir nach Hause und sehen sie nach, ob ich dort bin." Der Chauffeur machte sich sogleich auf den Weg. "Der ist wirklich strohdumm," sagte der österreichische Regierungschef. "Da ist doch eine Telefonkabine. Es wäre doch viel einfacher gewesen anzurufen."

Keine Kommentare »

Was machen A-Kl …

Was machen A-Klasse Fahrer am 25. und 26. Dezember? Na, Weihnachtskugeln!

Keine Kommentare »

ALITALIA : Airp …

ALITALIA : Airplane lands in Tokio and Luggage in Amsterdam

Keine Kommentare »

Kommt die 15jäh …

Kommt die 15jährige Tochter aus der Schule und sagt: "Mami, wir sind heute alle untersucht worden. Nur eine ist noch Jungfrau." "Und das bist Du, mein Kind ." "Nein, die Lehrerin !"

Keine Kommentare »

stehpinkler …

stehpinkler

Keine Kommentare »

Was ist eine Bl …

Was ist eine Blondine, wenn sie 95% ihrer Intelligenz verloren hat? Geschieden

Keine Kommentare »

Ein Reporter wi …

Ein Reporter wird von einem Polizisten vehement daran gehindert, den abgesperrten Tatort zu betreten. "Lassen Sie mich näher ran", protestiert der Reporter, "ich muss eine Sensationsstory darüber schreiben!" – "Bleiben Sie gefälligst hinter der Absperrung", weist der Polizist ihn erneut zurecht, "was passiert ist, können Sie doch morgen in der Zeitung lesen!"

Keine Kommentare »