Das Witzeportal

Witze, Sprüche, Lustiges am laufenden Band …

Maria und Josef …

Maria und Josef unterhalten sich über ihren Sohn: Josef: "Er ist jetzt schon 30 und hatte immer noch keine Frau …" Maria: "Ja, ich glaube wir müssen ihm ein wenig auf die Sprünge helfen." Josef: "Ich glaub ich habs, ich gebe ihm ein wenig Geld und schicke ihn zu Maria Magdalene…" Gesagt getan – und da Josef auch ein wenig neugierig ist, begleitet er Jesus bis zu dem besagten Haus und wartet draußen – und es sind keine fünf Minuten vergangen als plötzlich Maria Magdalene hysterisch schreiend und völlig verstört aus dem Haus gerannt kommt. Auf seine Fragen erhält Josef keine Antworten, er betritt also das Haus und findet dort Jesus auf dem Bett sitzend vor: Josef: "Mein Gott, was ist geschehen?" Jesus: "Nichts, sie hat mir ihre Wunde gezeigt und ich habe sie geheilt."

Keine Kommentare »

Was ist der Unt …

Was ist der Unterschied zwischen Lady Di und Mutter Theresa? 4 Tage

Keine Kommentare »

Der liebe Herrg …

Der liebe Herrgott will 3 Mafiosis zu sich im Himmel holen, weil sie nicht artig waren. Gott zum Ersten: "Was hast Du denn gemacht ?". Antwort: "Ich habe einen Menschen umgebracht !" Gott : "Wie sieht es mit Deinen Deutsch aus ?" Mafia: "Gut !" Gott : "Wieviele Buchstaben hat das ABC ?" Mafia: "26 !" Gott : "Richtig !" Gott zum Zweiten: "Was hast Du angestellt ?" Mafia: "Ich habe einen Bus in die Luft gesprengt !" Gott : "Wie sieht es denn mit Deinen Deutsch aus ?" Mafia: "Ebenfalls gut !" Gott : "Wieviele Buchstaben hat das ABC ?" Mafia: "26 !" Gott : "Super komme rein !" Gott zum Dritten Mafiosi: "Und was hast Du gemacht ?" Mafia: "Ich habe ein Geschaeft in die Luft gesprengt !" Gott : "Und wie sieht es mit Deinen Deutsch aus ?" Mafia: "Ebenfalls super !" Gott : "Wieviele Buchstaben hat das ABC ?" Mafia: "24 !" Gott : "Warum denn nur 24 ?" Mafia: "C&amp:A gibt es nicht mehr, habe ich ja schon weggesprengt !"

Keine Kommentare »

Jesus haengt im …

Jesus haengt immer noch am Kreuz. Kommt Judas vorbei: "Na, die Feiertage hast du dir bestimmt auch anders vorgestellt, was?"

Keine Kommentare »

Jesus haengt am …

Jesus haengt am Kreuz. Kommt Petrus vorbei: "Was machst du denn da?" "Och, ich haenge hier nur ein bissel rum."

Keine Kommentare »

Ein Mann nach d …

Ein Mann nach der Kirche zum Pfarrer: "Herr Pfarrer, Sie haben gerade so schön vom Himmel gepredigt. Kann man im Himmel auch Fußball spielen?" Pfarrer: "Das kann ich so einfach nicht beantworten. Ich werde meinen Vorgesetzten fragen." Am Sonntag darauf antwortet der Pfarrer dem Mann: "Jawohl, es wird im Himmel Fußball gespielt und Sie gehören beim nächsten Spiel schon zur Mannschaft…"

Keine Kommentare »

Hoffmann stirbt …

Hoffmann stirbt und kommt in den Himmel. Man steckt ihn in ein langes Nachthemd und reicht ihm Wein und Kaese. Hoffmann ist zufrieden, wenn er sich auch das himmlische Leben etwas luxurioeser vorgestellt hat. Bei einem Spaziergang entdeckt er jedoch eines Tages, dass ein ehemaliger Schwerverbrecher im Smoking auf einer Wolke herumluemmelt – eine Blondine in der Linken, eine Flasche Whisky in der Rechten. Hoffmann ist stinksauer und beschwert sich bei Petrus ueber die Ungerechtigkeit. Der laechelt ihn nur an:"Es ist nicht alles immer so, wie es aussieht, mein Sohn. Die Flasche Whisky hat ein Loch. Und die Blondine hat keins."

Keine Kommentare »

Warum wurde Jes …

Warum wurde Jesus gekreuzigt und nicht ertränkt? Sonst müßte heute in jeder Kirche anstatt des Kreuzes ein Aquarium stehen…

Keine Kommentare »

Nach seiner Kre …

Nach seiner Kreuzigung steigt Jesus von seinem Kreuz herunter und irrt ziellos in der Gegend umher. Das Blut tropft ihm noch von den durchbohrten Haenden und Fuessen. Da sieht er einen blinden, alten Mann durch die Gegend laufen , der offensichtlich was sucht. Als er zu dem alten Mann hingeht und fragt, was er denn suche antwortete dieser : "Ich suche meinen lange verlorenen Sohn. Er hatte Naegel in Haenden und Fuessen im Holz!". Daraufhin kniet Jesus vor dem alten Mann niederund schluchzt: "Vater!". Meint der alte Mann dann geruehrt:"PINOCCHIO!"

Keine Kommentare »

Maria und Josef …

Maria und Josef suchen in Bethlehem eine Herberge. Wirt : "Tut mir leid: nichts frei, alles belegt." Josef: "Aber siehst Du denn nicht, dass mein Weib schwanger ist?!" Wirt : "Ja und? Kann ich denn was dafuer?" Josef: "Ja ich etwa?"

Keine Kommentare »