Das Witzeportal

Witze, Sprüche, Lustiges am laufenden Band …

Amerikanische B …

Amerikanische Biologen haben das Gen entdeckt, das für die Untreue verantwortlich sein soll. Die Experten bezeichnen es auch als "Fremdgehn"…

Keine Kommentare »

In der Tierhand …

In der Tierhandlung:"Haben Sie auch Affen?" Der Lehrling: "Einen Augenblick – ich hole mal eben den Chef."

Keine Kommentare »

Was ist der Unt …

Was ist der Unterschied zwischen einer Hebamme und einem Chemiker? Der Chemiker sagt "H 2 O" und die Hebamme "Oha, zwei"…

Keine Kommentare »

Die Ehefrau sol …

Die Ehefrau soll dem Malermeister die Stellen zeigen, die alle neu gestrichen werden sollen. Sie wendet sich an den Maler: "Kommen Sie mit ins Bad, dann zeige ich ihnen, wo mein Mann immer hinlangt!" Der Malermeister mürrisch: "Ein Schnaps wäre mir eigentlich lieber!"

Keine Kommentare »

Die Schauspiele …

Die Schauspielerinnen unter sich. Die eine: "In Monte Carlo lag mir sogar ein König zu Füssen!" Die andere hämisch: "Der ist dir sicher beim Kartenspielen hinuntergefallen!"

Keine Kommentare »

Kommt ein Mann …

Kommt ein Mann in eine Blumenhandlung und verlangt fünf GLADIATOREN. Sagt die Floristin: "Sie meinen wohl GLADIOLEN." "Ach ja, stimmt genau, sagt der Mann, das andere sind ja die Heizkörper."

Keine Kommentare »

Warum werden in …

Warum werden in bestimmten Ländern zwei Ingenieure für das Auswechseln einer Glühbirne benötigt? Einer hält die Glühbirne und der andere dreht die Leiter.

Keine Kommentare »

Anschlag in ein …

Anschlag in einer Maschinenfabrik: "Verehrte Damen, wenn ihr Pullover zu weit ist, nehmen Sie sich vor den Maschinen in acht, wenn er zu eng ist, nehmen Sie sich vor den Maschinisten in acht!"

Keine Kommentare »

Eine österreich …

Eine österreichische Baufirma hatte einen neuen Handlanger eingestellt. An seinem ersten Arbeitstag sah der Chef wie er einen Nagel aus der Schachtel nahm, den Nagel betrachtete und ihn dann fortwarf. Er nahm den nächsten Nagel aus der Schachtel und schlug ihn ein. Die nächsten beiden warf er fort, dann schlug er drei Nägel ein, usw. Der Chef sah eine Weile zu, und dann sagte er: ‚Franzl! Was machst Du? Das sind alles neue Nägel. Warum wirfst Du die Hälfte davon weg?‘ Franzl antwortete: ‚Ich weiß, daß dies neue Nägel sind. Aber einige davon zeigen in die falsche Richtung.‘ Da wurde der Chef zornig und rief: ‚Du Idiot! Die sind doch für die andere Seite des Hauses!‘

Keine Kommentare »

Bei Wetzlar ver …

Bei Wetzlar verloren zwei Sprengmeister bei der Bergung einer Bombe aus dem letzten Weltkrieg ihr Leben. Ihre letzten Worte: "Einen Knall müsste es geben – und es ist Feierabend …"

Keine Kommentare »