Das Witzeportal

Witze, Sprüche, Lustiges am laufenden Band …

Wunder 6: Obwoh …

Wunder 6: Obwohl alle zufrieden waren, gab es regelmäßig Demonstrationen.

Keine Kommentare »

Wie leben die R …

Wie leben die Rentner in Europa? Ein Rentner in England trinkt morgens seinen Tee, dann liest er die TIMES. Ein Rentner in Frankreich trinkt morgens seinen Aperitif, dann macht er einen Spaziergang an der SEINE. Ein Rentner in der DDR nimmt morgens seine Herztropfen, dann geht er zur ARBEIT!

Keine Kommentare »

Siegmund Jähn, …

Siegmund Jähn, der erste deutsche Kosmonaut, gerade wieder gelandet, und Honnecker fahren in einem offenen Wagen durch Berlin und lassen sich bejubeln. Doch einige der Jubler wurden verhaftet, sie riefen immer: "Honnecker – Jähn, Honnecker – Jähn"

Keine Kommentare »

Irgendwann schi …

Irgendwann schickt Petrus Ulbricht in die Hölle. Teufel: "Na, Walter, wohin soll ich dich denn schicken, in die Osthölle oder in die Westhölle ?" Ulbricht (die Himmel-Erfahrung nutzend): "Ich möchte in die Westhölle." Stimme aus dem Hintergrund: "BIST DU VERRÜCKT ? In der Osthölle ist es viel besser – einmal haben sie keinen Koks, dann kein Öl, oft keine Streichhölzer, und die Folterwerkzeuge sind stumpf…"

Keine Kommentare »

Drei Frauen unt …

Drei Frauen unterhalten sich: "Mein Mann ist Arbeiter. Er taucht Kekse in Schokolade und verdient monatlich 800 Mark." "Mein Mann ist Automechaniker. Er taucht Kotflügel in Farbe und verdient monatlich 900 Mark." "Mein Mann ist SED-Funktionär. Er taugt gar nichts und verdient monatlich 2000 Mark."

Keine Kommentare »

Ein Grenzsoldat …

Ein Grenzsoldat an der Berliner Mauer zum anderen. "Was hältst du von der DDR ?" "Dasselbe wie du…" "Dann muß ich dich verhaften."

Keine Kommentare »

Streifengang an …

Streifengang an der Berliner Sektorengrenze. "Was würdest du tun, wenn die Mauer plötzlich einstürzen würde?" "Sofort auf den Baum klettern!" sagt der zweite spontan. "Wieso?" "Na, denkst du, ich will tot getrampelt werden?"

Keine Kommentare »

Ein Soldat der …

Ein Soldat der DDR-Grenztruppen und ein Angehöriger des Bundesgrenzschutzes liegen sich gegenüber. Als eines Tages der Westgrenzer schläft, füllt der Ost-Grenzer seinen Stahlhelm mit Dreck. Als eine Woche später der Ost-Grenzer schläft, füllt der West-Grenzer seinen Stahlhelm mit Zigaretten, Apfelsinen und Schnaps. Errötend stammelt der Ost-Grenzer vielen Dank. Meint der West-Grenzer: "Schon gut. Jeder gibt eben, was er hat…"

Keine Kommentare »

Honecker bekomm …

Honecker bekommt einen Brief von seiner uralten Mutter aus dem Saarland, die nach seinem Wohlergehen und seiner Tätigkeit fragt. Erich schreibt, er sei Staatsratsvorsitzender: das wäre so was ähnliches wie in ihrer Jugendzeit der Kaiser. Es ginge ihm sehr gut, er hätte eine schöne Villa, ein Auto mit Chauffeur etc. etc. Antwortet die Mutter: "Mein lieber Erich! Ich habe Angst um Dich! Paß besonders auf die bösen Kommunisten auf, daß die Dir nicht alles wegnehmen!"

Keine Kommentare »

Zeitungsmeldung …

Zeitungsmeldung im ND : "Letzte Nacht frecher Einbruch im Innenministerium!" Honecker ruft seinen Polizeichef an: "Wurde etwas Wichtiges gestohlen ?" "Halb so wild. Nur die Wahlergebnisse für die nächsten 30 Jahre…"

Keine Kommentare »