Das Witzeportal

Witze, Sprüche, Lustiges am laufenden Band …

Ein Postbeamter …

Ein Postbeamter stempelt den ganzen Tag Briefe. Jemand fragt ihn, ob das nicht langweilig sei. "Nein", antwortet der Postbeamte, "kann ich nicht sagen. Ist doch jeden Tag ein anderes Datum!"

Keine Kommentare »

Der Unterschied …

Der Unterschied zwischen einem Staubsauger und einem Polizeifahrzeug? Im Staubsauger befindet sich nur ein Drecksack.

Keine Kommentare »

Warum dürfen Be …

Warum dürfen Beamte nicht streiken ? Ja warum eigentlich nicht, würde doch eh keiner merken…

Keine Kommentare »

Ein leitender B …

Ein leitender Beamter verbringt seinen Urlaub auf einem Bauernhof. Nach drei Tagen Entspannung fängt er an sich zu langweilen. Er fragt den Bauern, ob dieser nicht Arbeit fuer ihn hätte. Der Bauer überlegt kurz und sagt dann: "Der Stall könnte mal ausgemistet werden". Der Bauer fährt anschliessend zum Markt, um seine frischen Erdbeeren zu verkaufen. Als er nach drei Stunden nach Hause kommt ist der Stall bereits vollständig gemistet. Er denkt, unsere Staatsdiener scheinen ja wirklich belastbar zu sein. Am nächsten Tag fragt der Gast erneut nach Arbeit. Der Bauer antwortet, er habe seine letzte Kartoffelernte noch im Keller. Der Gast möge diese doch mal sortieren. Die grossen in die Verkaufskisten und die kleinen in die Tierfutterkiste… Am späten Abend kehrt der Bauer nach einer ausgiebigen Sauftour heim. Er denkt sich: Nun will ich doch mal schauen, ob dieser Gast schon mit seiner Arbeit fertig ist… Er geht in den Keller, nichts ist bisher gemacht. Dafür sieht er in der Ecke eine jämmerliche Gestalt mit einer Kartoffel in der Hand, die ständig schluchzt:" Ich bin seit 25 Jahren im Staatsdienst, ich habe immer treu gedient… Warum muss ich jetzt eine Entscheidung treffen???

Keine Kommentare »

Wie grüßen sich …

Wie grüßen sich Beamte? Mit der ausgestreckten rechten Hand. Was soll das bedeuten? "Heute noch keinen Finger krumm gemacht."

Keine Kommentare »

Zwei Mücken vor …

Zwei Mücken vor dem Finanzamt. Eine kommt gerade heraus, die andere will hinein. "Zwecklos!" sagt die erste. "Die saugen selbst."

Keine Kommentare »

Wie ist das Bea …

Wie ist das Beamtentum überhaupt entstanden? Im Mittelalter: Eine Stadt baut eine Brücke über den Fluß. Die Bürger meinen, die Brücke muß bewacht werden. Sie stellen einen Wächter ein. Die Bürger meinen, ein Wächter muß bezahlt werden. Sie stellen einen Finanzverwalter ein. Die Bürger meinen, zwei Personen Personal müssen überwacht werden. Sie stellen einen Personalverwalter ein. Die Bürger meinen, das ganze muß geleitet werden. Sie stellen einen Chef ein. Kurz darauf stellen die Bürger fest, daß das ganze zu teuer wird. Sie entlassen den Wächter…..

Keine Kommentare »

Was tut ein Bea …

Was tut ein Beamter zuerst, nachdem er hingefallen ist? Er nimmt die Hände aus der Hosentasche!

Keine Kommentare »

Richter:"Ihr Na …

Richter:"Ihr Name ?" Zeugin :"Maria Müller." Richter:"Ihr Beruf ?" Zeugin :"Hausfrau." Richter:"Ihr Alter ?" Zeugin :"29 Jahre und ein paar Monate." Richter – leicht grollend:"Hm, wieviele Monate ?" Zeugin – leise verschämt:"138 …"

Keine Kommentare »

Was ist der Unt …

Was ist der Unterschied zwischen einem Beamten und einem Laubfrosch? Es gibt keinen!!!! Beide sitzen auf dem Hintern und warten auf Muecken!!!!!

Keine Kommentare »