Das Witzeportal

Witze, Sprüche, Lustiges am laufenden Band …

Drei Männer kom …

Drei Männer kommen an der Himmelspforte an. Petrus fragt den ersten: "Wozu hast Du auf Erden Deinen Penis benutzt?" "Zum Wasserlassen, ab und zu habe ich allerdings auch ein wenig Unzucht getrieben." Ärgerlich schickt ihn Petrus in die Hölle und fragt den zweiten das gleiche. "Ich habe in zu gleichen Teilen zu beiden Zwecken hergenommen." "Ab zum Teufel!" Und Petrus stellt dem dritten die Frage. Meint der resigniert: "Ich habe nur zu 10 Prozent gepinkelt, und zu 90% gevögelt. Ich gehe schon mal los." "Quatsch, willkommen, mein Sohn. Wir sind hier im Paradies und nicht in einem Pissoir!"

Keine Kommentare »

In Rom wird Via …

In Rom wird Viagra für den Vatikan in Pulverform hergestellt. Weshalb?: Damit der Papst es unter seine Arme streichen kann, damit beim Urbi et Orbi die Arme länger oben bleiben.

Keine Kommentare »

Kommt eine Nonn …

Kommt eine Nonne in die Kirche es ist gerade Beichttag und sagt: "Bitte verzei mir, ich habe einen nackten Mann gesehen." Sagt der Beichtvater: "Geh zum Rosenwasser und wasche deine Augen aus." Kommt eine andere Nonne zur Beichte und sagt: "Bitte vergeb mir ich habe einen nackten Mann angefasst." Sagt der Beichtvater: "Geh zum Rosenwasser und wasche deine Hände." Treffen sich zwei Nonnen am Rosenwasser sagt die eine zur anderen: "Wasch du zu erst deinen Mund aus bevor ich meinen Hintern hineinstrecke!!!

Keine Kommentare »

Wer war die ers …

Wer war die erste Fussballmannschaft ? Jesus und seine Juenger, denn in der Bibel steht: Jesus stand im Tor von Nazareth und seine Juenger standen Abseits.

Keine Kommentare »

Ein Katholische …

Ein Katholischer und ein Evangelischer Pfarrer kommen aus dem Puff. Sagt der ev.Pfarrer: "Meine Frau kann es besser!" Darauf der kath. Pfarrer: "Auf jeden Fall"

Keine Kommentare »

Ein Priester un …

Ein Priester und eine Nonne sind auf einer Reise in den Schweizer Alpen und werden auf ihrer Fahrt von einem Schneesturm überrascht. Sie können sich aber bis zu einer Hütte durchkämpfen. Dort angekommen bereiten sie sich auf die Übernachtung vor. Immerhin gibt es einen ganzen Schrank voll Decken und einen Schlafsack, allerdings nur ein Bett. Als Gentleman weiß der Priester natürlich, was sich gehört und sagt: "Schwester, schlafen Sie im Bett. Ich nehme den Schlafsack." Gerade hat der Priester den Reißverschluß des Schlafsacks und dann die Augen geschlossen,da tönt es aus dem Bett: "Vater, mir ist kalt." Der Priester befreit sich aus dem Schlafsack, greift eine Decke und breitet sie über der Nonne aus. Dann mümmelt er sich zum zweiten Mal in den Schlafsack und beginnt, wieder in das Reich der Träume zu gleiten. Noch mal ist zu hören: "Vater, mir ist noch immer kalt." Das gleiche Spiel. Gerade hat er wieder seine Augen geschlossen, da sagt sie: "Vater, mir ist ja soooo kalt." Dieses Mal bleibt der Geistliche, wo er war und antwortet: "Schwester, ich habe eine Idee. Wir sind hier oben von jedem Kontakt abgeschnitten, niemand wird jemals erfahren, was sich heute Nacht hier abgespielt hat!" Er grinst schelmisch und fügt hinzu: "Wir können doch einfach so tun, als wären wir verheiratet." Die Nonne hat insgeheim darauf gewartet und haucht: "Oh ja. Das wäre schön." Darauf brüllt der Priester: "Dann steh gefälligst auf und hol Dir Deine Scheissdecke selbst."

Keine Kommentare »

Als Gott die Mä …

Als Gott die Männer schuf, muß sie sternhagelvoll gewesen sein.

Keine Kommentare »

Zwei Pfarrer un …

Zwei Pfarrer unterhalten sich über ihren Religionsunterricht. "Meine Schüler sind eine echte Plage. Ich habe sie nach den namen der vier Evangelisten gefragt, und als Antwort kam nur ´Josef´ und ´Nepomuk´!" Meint sein Kollege: "Sein Sie doch froh, dass sie wenigstens zwei gewusst haben!"

Keine Kommentare »

Der Ostern-Renn …

Der Ostern-Renner im Baumarkt: Das "INRI"-Set: Drei Nägel und ein Hammer…

Keine Kommentare »

Was sagt eine N …

Was sagt eine Nonne zu ihrem Vibrator? Du brauchst nicht nervös zu sein Süßer, für mich ist es auch das erste Mal!

Keine Kommentare »