Das Witzeportal

Witze, Sprüche, Lustiges am laufenden Band …

Ein Katholische …

Ein Katholischer und ein Evangelischer Pfarrer kommen aus dem Puff. Sagt der ev.Pfarrer: "Meine Frau kann es besser!" Darauf der kath. Pfarrer: "Auf jeden Fall"

Keine Kommentare »

Ein Beamter bekommt die Aufgabe, …

Ein Beamter bekommt die Aufgabe, einen Topf voller Linsen und Bohnen in zwei Töpfe zu sortieren. Nach einer Stunde wird nachgesehen, wie weit er ist. Er hat sechs Bohnen und acht Erbsen geschafft und sitzt schweißgebadet am Tisch. "Hm, sagen Sie mal, so anstrengend ist die Aufgabe doch nicht? "Körperlich nicht, nein, aber immer diese Entscheidungen!"

Keine Kommentare »

Wie macht man e …

Wie macht man eine Hirnwäsche bei einer Blondine? Duschen und umdrehen.

Keine Kommentare »

Kommt ein Mann …

Kommt ein Mann in die Bank, hält sich eine Pistole an die Schläfe und schreit: "Geld her, das ist ein Überfall!" Darauf der Kassierer: "Ich nehme an, Sie wollen Schillinge?!"

Keine Kommentare »

Der Trabant hat …

Der Trabant hat Vorderradantrieb. Vorne rechts.

Keine Kommentare »

Was bedeutet di …

Was bedeutet die Bezeichnung "601" auf dem Trabbi ? 600 haben ihn bestellt und einer hat ihn bekommen.

Keine Kommentare »

Ein Junge geht am Samstag …

Ein Junge geht am Samstag mit dem Vater in die große Stadt einkaufen. Dort kommen sie an einem Puff vorbei, wo in großen Buchstaben steht: Freudenhaus. "Papi, was ist ein Freudenhaus?" "Also, mein Junge, das ist ein Haus, wo man Freude kaufen kann." Nach einiger Zeit langweilt sich der Junge und quengelt. "Also gut", sagt der Vater, "hier hast du 20 Euro, geh ein Eis essen oder mach sonst was damit und in 2 Stunden treffen wir uns wieder am Auto, sonst krieg ich meine Einkäufe heute nicht mehr erledigt." "OK!", der Junge nimmt die 20 Euro und geht natürlich ins Freudenhaus. Er kommt zur Puffmutter und sagt: "Ich hätte gerne Freude für 20 Euro gekauft." Die Puffmutter nimmt den kleinen Jungen mit in die Küche, schmiert ihm 20 Marmeladenbrötchen und steckt die 20 Euro ein. Zwei Stunden später treffen sich der Vater und der Junge am Auto. Der Vater fragt: "Und, hast du ein Eis gegessen?" Sagt der Junge: "Nee, ich war im Freudenhaus." Der Vater total entsetzt: "Was hast du denn da gemacht?" Der Junge: "Na ja, die ersten zehn hab‘ ich noch geschafft, aber die anderen zehn hab‘ ich nur noch geleckt."

Keine Kommentare »

Und jetzt den S …

Und jetzt den Superlativ von: "Du bist mir lieb und wert." "Du bist mir am liebsten am Allerwertesten."

Keine Kommentare »

Ein Manta- und …

Ein Manta- und ein Porsche-Fahrer unterhalten sich: P: "Was ist doof und hat vier Beine?" M: "Keine Ahnung." P: "Du und deine Freundin." Am anderen Tag trifft der Mantafahrer einen Scirocco-Fahrer. M: "Was ist doof und hat vier Beine?" S: "Keine Ahnung." M: "Ich und meine Freundin!"

Keine Kommentare »

Arzt zeigt Pati …

Arzt zeigt Patienten ein Glasröhrchen zum Wasserlassen. "Können Sie hier reinpinkeln?" – "Ja, aber nicht aus dieser Entfernung."

Keine Kommentare »